Der Liberalismus und die freie Marktwirtschaft haben die Schweiz stark gemacht. Doch dieses Erfolgsmodell ist unter Druck geraten. Wir müssen es energisch verteidigen, wenn wir weiterhin in Freiheit und Wohlstand leben wollen.

«KMU haben die Krise gut gemeistert»

Mit rund 20'000 Mitgliedern, 40 Berufsverbänden und 116 lokalen Gewerbevereinen ist Berner KMU der grösste Wirtschaftsverband im Kanton Bern. Lars Guggisberg, Direktor des Gewerbeverbandes...

15 Jahre im Dienst betagter Menschen

Angesichts der demografischen Entwicklung und der Erfahrungen aus der Corona-Pandemie gewinnen Betreuung und Pflege betagter Menschen mehr und mehr an gesellschaftlicher Bedeutung. Home Instead, führender Anbieter für die nicht-medizinische Betreuung zuhause, nutzt das 15-jährige Firmenjubiläum, um auf die wachsenden Herausforderungen der Branche aufmerksam zu machen und setzt mit einer Spendenaktion ein Zeichen für ein gutes Miteinander.

Benötigen wir das wirklich?

Wir kommen aus einer Ära eines nahezu unbegrenzten Angebots. In den vergangenen Jahrzehnten liessen sich praktisch alle Warenwünsche erfüllen, ohne dass die Preise grossartig gestiegen wären. Die Globalisierung machte es möglich. Wenn es an irgendetwas fehlte, liessen sich irgendwo auf dem Erdball andere Lieferanten auftun.

Recycling ist gut für die Umwelt, eRecycling genauso

Ein Grossteil der Schweizerinnen und Schweizer hat im Allgemeinen eine positive Einstellung gegenüber Recycling. Sie sehen es als persönliche Mitverantwortung, PET, Karton oder Papier dem Recycling zuzuführen. Dies zeigt eine kürzlich von SENS eRecycling publizierte Studie. Doch was für «normales» Recycling gilt, sollte ebenso für Elektrogeräte gelten.

Noch mehr Dynamik und Mehrwert

Die Markenschutzorganisation ist weiter auf Erfolgskurs und setzt auf eine starke Kommunikation online und offline sowie weiteren Kooperationspartner. Die Mitglieder freuten sich, nach der Coronapause an der GV im Hotel Schweizerhof in Bern wieder ihr Netzwerk zu pflegen. Präsident Ruedi Lustenberger und drei weitere Vorstandsmitglieder wurden bestätigt.